Coeur & Art
Magazin für Zeitgenössische Kunst aus Berlin

Coeur & Art ist ein unabhängiges Online-Magazin
Unser Fokus liegt auf transformativer zeitgenössischer Kunst in den drei Bereichen Aktivismus, Spiritualität und Technologie.

HILMA AF KLINT: Jenseits des Sichtbaren #1 3

HILMA AF KLINT: Jenseits des Sichtbaren #1

Lange haben ich dem Dokumentarfilm „Jenseits des Sichtbaren“ über die schwedische Malerin Hilma af Klint (1862-1944) entgegengefiebert, der nun ab dem 5. März in den Berliner Kinos anläuft.
Die Pionierin der abstrakten Malerei zählt zweifelsohne zu den wichtigsten und herausragenden Persönlichkeiten und Malerinnen des 20. Jahrhunderts.

ART FAIRS Volta Basel 2019 37

ART FAIRS Volta Basel 2019

Wenn sich heute die Türen der VOLTA Basel zuerst für die VIP und Presse Preview und danach für das wie jedes JAHR zahlreich angereiste Messe Publikum öffnet sehen die 79 teilnehmenden Galerien, Aussteller und Organisatoren auf einen monatelangen Planungs-Marathon zurück. Neben der Kuration und Künstlerauswahl, gibt es langwierige Logistik zu planen, die Unterbringung der Mitarbeiter, Transportkosten sind zu kalkulieren, der Aufbau des Messe Standes, um nur ein paar Punkte zu nennen. Oder „Nach der Messe ist vor der Messe“. Nicht ohne Grund heben wir hier die langwierigen Planungen im Vorlauf vor..

SPECIAL Barfuß bei Monet - Setouchi Triennale auf Naoshima 39

SPECIAL Barfuß bei Monet – Setouchi Triennale auf Naoshima

Eine Reise nach Japan lohnt sich für Freunde der Kunst und Kultur in diesem Jahr besonders, denn ab April 2019 findet auf den japanischen Setouchi Inseln in Japan’s Kagawa Präfektur die Setouchi Triennale statt. Die Inseln sind meiner Meinung nach eines der am besten gehüteten Geheimnisse Japans. Einst tot geglaubt, sind die im Seto-Binnenmeer gelegenen Inseln heute wohl einer der weltweit schönsten Orte um Kunst in perfekter Symbiose mit der Natur zu erleben. Der Vater der Idee ist Tetsuhiko Fukutake. Er beschloss in der 80er Jahren, der Region mithilfe zeitgenössischer Kunst neues Leben einzuhauchen. Mit Erfolg!

SPECIAL Berlinale Shorts 2019 40

SPECIAL Berlinale Shorts 2019

Wie jedes Jahr zur Berlinale, sind es vor allem die immer besonderen Berlinale Shorts auf die wir uns freuen. In diesem Jahr sind es 24 Kurzfilme aus 17 Ländern die um den Goldenen und Silbernen Bären, den mit 20.000 Euro dotierten Audi Kurzfilmpreis und eine Nominierung als „Berliner Kurzfilmkandidat für die Europäischen Filmpreise 2019“ kämpfen. In der Jury sitzen dieses Mal der Amerikaner Jeffrey Bowers, Senior Kurator bei Vimeo, Vanja Kaludjercic aus Kroatien, Direktor für Akquisition bei MUBI, und Koyo Kouoh, Gründer und Künstlerischer Direktor bei der RAW Material Company aus Senegal.

CONVERSATIONS Killing us softly - Die Malerei der Eglė Otto 41

CONVERSATIONS Killing us softly – Die Malerei der Eglė Otto

Es gibt einen Satz, den die Malerin Eglė Otto letztes Jahr in einem Interview mit Isabelle Meiffert gesagt hat, der mich lange beschäftigt hat. In diesem beschreibt Sie, dass sie die Malerei gerade wahrnimmt wie einen schambesetzten Exhibitionisten und dagegen anmalt. Was es damit auf sich hat und welche Rolle ihre abgerockten weißen Vintage Boots beim Malen spielen, könnt ihr in diesem Interview nachlesen.
Ihre Solo Show „lex mihi ars“ eröffnet am 24.1.2019 in der O&O Depot Galerie.